Welt der Smartphones

In den letzten Jahren hat sich keine Technologie so schnell auf der ganzen Welt verbreitet, wie der Mobilfunk. Knapp vier Milliarden Menschen besitzen mittlerweile ein eigenes Handy – also über die Hälfte der Weltbevölkerung. Experten schätzen, dass sich die Zahl der Smartphones bis 2016 mehr als verfünffachen wird. Die Nutzer werden dann zwölfmal mehr Daten über die Mobilfunknetze leiten als heute.

Insbesondere Videos, das Betrachten von Internet-Seiten, E-Mails und soziale Netzwerke bilden den größten Teil der bewegten Daten. Aber auch die Apps machen für viele Handybesitzer einen großen Reiz aus. Fast 40 Prozent aller Smartphone-Nutzer nehmen ihr Gerät schon im Bett in die Hand, mehr als jeder Zweite hat das Gerät genutzt, bevor er das Haus verlässt.

Smartphones bei BASE bestellen

Je nachdem, wie viel Geld man in ein neues Smartphone investieren möchte, welche Hersteller hinter dem Produkt stehen und wie beliebt die verschiedenen Modelle sind, kann man die Handys online sortieren lassen und die Auswahl eingrenzen. Die Smartphones bei BASE sind in der Regel alle mit einem Touchscreen als auch einer QWERTZ-Tastatur ausgestattet und erfüllen bestimmte Business- sowie Multimedia-Funktionen wie zum Beispiel das Surfen und Mailen. Von Apple über HTC bis hin zu Samsung sind alle renommierten Hersteller dabei.

Mit oder ohne Vertrag

Wer sich für ein Smartphone mit Vertrag entscheidet, kann neben dem Handy auch noch den entsprechenden Tarif und eine spezielle Flatrate wählen. Egal, für welche Kombination man sich am Ende entscheidet – in jedem Vertrag von BASE sind jeweils 30 SMS und 30 Freiminuten automatisch inbegriffen, unabhängig vom Hersteller und Modell. Wer bereits einen Vertrag hat oder einfach keinen abschließen möchte, kann sich ein Smartphone von BASE trotzdem nach Hause bestellen. In dem Falle müssen nur die Kosten für das Produkt übernommen werden. Andernfalls besteht noch die Möglichkeit, den »Mein BASE«-Tarif ganz ohne Flatrates zu nutzen: Man zahlt weder eine Grundgebühr noch einen Anschlusspreis, bekommt dafür aber jeden Monat 30 Freiminuten und 30 SMS zu BASE bzw. E-Plus geschenkt.

Die Finanzierung

Die Smartphones bei BASE kann man entweder innerhalb von 24 Monaten (0 % effektiver Jahreszins) über die Brodos AG und deren Finanzierungspartner, die Santander Consumer Bank AG, oder auf einen Schlag ohne eine monatliche Zuzahlung komplett abbezahlen. Je nachdem, über welche finanziellen Mittel und Wege man verfügt, kann man sich für eines der beiden Angebote entscheiden. Auf welche Weise das Smartphone am Ende abbezahlt wird, darf jeder Nutzer selbst bestimmen.

© Jonas Wolff – Fotolia.com